Familie e1511122561102 - Die Patchworkfamilie und die Weihnachtsfeiertage

Die Patchworkfamilie und die Weihnachtsfeiertage

Spread the love

Die Patchworkfamilie ist etwas sehr Zartes und etwas

sehr zerbrechliches, was besonders an den Feiertagen deutlich wird.

Gerade zu Weihnachten kommen

Emotionen und Gefühle der Kinder, die in die Beziehung

integriert worden sind, hoch.

Deshalb ist es notwendig

den Kindern mit sehr viel Liebe und Aufmerksamkeit

zu begegnen und zu zeigen, dass sie hier willkommen

sind und dass das ihr Zuhause ist. Es ist wichtig, dass die

neue Familie einen festen Zusammenhalt findet bzw.

eine Annäherung zu einander.

Ein Gesellschaftsspiel mit den Kindern kann vieles

positiv verändern im Umgang mit ihnen.

Auch sollte die neue Familie Spaziergänge und sportlich

aktiv werden, wie Eislaufen, Ski laufen. Auch ein

Museumsbesuch ist auch sehr sinnvoll.

Fragt aber eure Kinder, was sie tun möchten und

lasst die Kinder entscheiden.  Sie bekommen dann ein

Gefühl der Mitbestimmung, Zugehörigkeit und Liebe.

Spiel und Spaß ist die Würze einer Familie!

 

Alles Liebe Manuela

  • pinit fg en rect gray 20 - Die Patchworkfamilie und die Weihnachtsfeiertage