essential oils 1539457 1280 e1511121788215 - Aromatherapie

Aromatherapie

Spread the love

Ätherische Öle-Aromatherapie

 

sind ölige, leicht verdampfende Extrakte aus Pflanzen oder Pflanzenteilen, die einen starken, für die Herkunftspflanze charakteristischen Geruch haben. Im Gegensatz zu fetten Ölen verdampfen sie vollständig und hinterlassen auf Papier keine „Fettflecke“. Sie sind aus vielen verschiedenen Komponenten zusammengesetzt, sind fettlöslich, enthalten jedoch keine Fette. In Wasser sind sie nur sehr wenig löslich, hier schwimmen sie tropfenförmig auf der Wasseroberfläche.

Es gibt circa 345.000 Pflanzen auf der Erde, davon werden circa 2.300 Gewächse zu den Ätherisch-Öl-Pflanzen gezählt, aus ihnen können also so genannte Ätherisch-Öl-Drogen hergestellt werden. Das sind beispielsweise Tees, alkoholische Tinkturen, wässrige Auszüge und eben ätherische Öle. Zahlreiche Pflanzen enthalten zwar Spuren von ätherischen Ölen, doch die kommerzielle Verwertung lohnt sich nicht.

 

Einige Beispiele für allgemeine Wirkungen aufgezählt:

 

Analgetisch (Schmerz stillend) Gewürznelke, Lavendel, Zistrose, Lorbeer und Pfeffer

Anxiolytisch (Angst- & Stress lösend) Bitterorange, Basilikum, Bergamotte, Kamille römisch, Lavendel, Majoran, Mandarine rot, Petit Grain, Ylang Ylang

Antidepressiv Neroli, Bergamotte, Weihrauch, Koriander, Majoran, Manuka, Muskateller-Salbei, Rose, Ylang Ylang

Antihistaminisch (reizmindernd bei Allergien) Kamille, Manuka, Schwarzkümmel

Antimykotisch (gegen Pilze) Bohnenkraut, Eukalyptus Globulus, Lavendel, Manuka, Patshouli, Thymian ct. Thymol, Tea Tree

Antiphlogistisch (entzündungshemmend) Basilikum ct. Linalool, Kamille blau, Lavendel, Palmarosa, Rose, Schafgarbe

Aquaretisch (wassertreibend, entschlackend) Fenchel, Wacholder, Liebstöckel

Carminativ (blähungswidrig) Anis, Basilikum, Fenchel, Kamille römisch, Koriander, Kümmel, Pfefferminze

Choleretisch & cholagog (verdauungsfördernd) Angelikawurzel, Bitterorange, Kümmel, Melisse, Rose, Rosmarin

Emmenagog (menstruationsfördernd) Anis, Schafgarbe, Fenchel, Muskat, Zimtrinde

Epithelisierend (zellregenerierend, Narben verbessernd) Weihrauch, Kamille röm., Rose, Bergamotte, Ysop, Lavendel, Atlaszeder

Immunmodulatorisch (reguliert die Immunabwehr) Manuka, Tea Tree, Thymian, Weihrauch, Zitrone

Laktogen (Milchfluss fördernd) Anis, Fenchel

Mukolytisch & expektorativ (Schleim- und Husten lösend) Cajeput, Eukalyptus (globulus + radiata), Kiefer, Myrte, Pfefferminze, Ysop, Atlaszeder

Östrogenartig (z.B. bei Regelstörungen, in den Wechseljahren) Anis, Fenchel, Muskateller-Salbei, Salbei

Phlebotonisch (Krampfadern pflegend) Neroli, Zitrone, Zypresse, Niaouli, Patchouli

Vasoaktiv (Dilatation) (Gefäß erweiternd) Melisse, Majora

 

Alles Liebe Deine Manuela

  • pinit fg en rect gray 20 - Aromatherapie